Header

fullsizeoutput_1d07
head-1
head-2
head-7
wanderbild_zl2

Was wären denn all unsere Freizeiten, Touren und Veranstaltungen ohne ein motiviertes und geschultes Team, welches sie begleitet?!? Wir glauben nur halb so toll! Daher bieten wir jedes Jahr ein abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm.

In das Fortbildungsjahr starten wir mit unserer ersten Wochenendschulung mit dem Titel "Juleica II". Juleica was ist das? - Die Kurzfassung: Die Juleica stellt den bundesweit einheitlichen Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeitenden in der Jugendarbeit dar. Für uns stellt die Juleica eine wichtige Qualifikation unserer ehrenamtlichen Teamenden und Jugendleitungen dar. Und auf der "Juleica II"-Fortbildung wird die Hälfte des abwechslungsreichen Juleica-Programms bereits abgedeckt. All das wird stets in ein spannendes und vielfältiges Programm voller Spaß und Unterhaltung gepackt.

 

Hier gibt es mehr Infos zur Juleica generell.

Hier geht es zur Ausschreibung der Fortbildung "Juleica II".

 

Und wer die volle Dröhnung Input auf einen Schlag bekommen möchte, der ist bei unserer "Juleica kompakt"-Schulung genau richtig aufgehoben. Neben Pflicht-Modulen wie Aufsichtspflicht, Sexualstrafrecht u.v.m. kommt auch stets ein aktionsreicherer Teil dazu, wie beispielsweise eine gute Portion Erlebnispädagogik oder eine aufregende Geocaching-Tour.

 

Hier geht es zur Ausschreibung der Fortbildung "Juleica kompakt".

 

Um die Jugendleiter-Karte zu erlangen, fehlt dann nur noch ein Erste-Hilfe-Kurs. Die gute Nachricht lautet: Auch diesen kann man direkt im Anschluss über uns absolvieren und hat im schnellsten Fall nach einer Woche die Juleica bereits de facto in der Tasche. Des Weiteren sind gut ausgebildete Ersthelfer aus eigener Erfahrung in jedem Freizeitteam sehr beliebt.

 

Hier geht es zur Ausschreibung der Fortbildung "Erste-Hilfe-Kurs".

 

 

 

Eine tolle Abwechslung zum "Standard-Fortbildungsprogramm" stellt unser Wochenendlehrgang "Nachtaktiv" dar. Dort gibt es allerlei Tipps und ein cooles Programm hinsichtlich Aktionen, Spiele und Wanderungen für Kinder und Jugendliche bei Nacht. Den Tag nutzt man dann etwas zum Entspannen, Schlafen, aber natürlich auch um etwas das Erlebte zu reflektieren.

 

Hier geht es zur Ausschreibung der Fortbildung "Nachtaktiv".

 

 

Du hast "Lust auf Abenteuer", dann bist du bei der gleichnamigen Fortbildung genau richtig. Dabei erwarten dich zahlreiche Ideen, wie man erlebnispädagogische Inhalte auf Wanderungen gewinnbringend integrieren kann. Neben theoretischen Inhalten steht hier besonders die Praxis im Fokus.

 

Hier geht es zur Ausschreibung der Fortbildung "Lust auf Abenteuer".

 

 

 

 Du hast dich schon immer gefragt wie Verpflegung lecker, nachhaltig und kostengünstig sein kann? Wie du Dinge verwerten kannst, die übrig sind und vielleicht nicht zusammenpassen?
Wie du all das machen kannst und dabei noch an Verpackungen sparen kannst, erfährst du hier: in unserem Wochenendworkshop in der Nähe von Schwäbisch Hall. Wir freuen uns auf dich!

 

Hier geht es zur Ausschreibung der Fortbildung "FAIRfressen".

 

 

 

Und wer Anfang des Jahres mit Juleica II losgelegt hat, kann zum Ende des Jahres mit Juleica I den Komplex auch noch abschließen. Und keine Angst es wird nicht nur mit bunten Luftballons und Moderationskärtchen gearbeitet, sondern auch ein spannendes Outdoor-Programm ist geboten. Aber natürlich kann man mit Juleica I auch wunderbar in das Teamenden- und Jugendleitenden-Leben einsteigen. 

 

Hier geht es zur Ausschreibung der Fortbildung "Juleica I".

 

 

Insgesamt sollte also für Jeden das Richtige dabei sein. Ihr habt noch Ideen, welche Fortbildungen man zukünftig anbieten könnte? Dann meldet euch gerne bei uns (per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

(Autor: Adrian Herbst)

 

 

 

 

Back to top