Slider99
Slider999
Slider97

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der erste Tag auf der Fuchsfarm ging für manche schon ab 11 zuhause los. Wir kamen

aber trotz manchem Stau alle gut bei der Fuchsfarm auf dem Raichberg an. Dann schleppten wir bei wohliger Sommerwärme unser Gepäck vom Parkplatz zum Tor. Bei der Anmeldung kamen wir gleich dran und es ging angemessen schnell. Unsere Truppe hat sich direkt gut verstanden, viele Leute kannten sich auch von letztem Jahr noch. Unser Teamer ging dann mit uns die Zeltlager-Regeln durch.

Die Lagerleitung wurde anschließend einer intensiven Prüfung unterzogen, ob sie ihres Amtes würdig sind. Alle Lagerleiter_innen haben mit Bravour bestanden!

In unserer Freizeit danach bauten wir eine Hütte im Wald. Mit ein bisschen Hilfe ging das ganze gut von der Hand und wir konnten unsere Konstruktion verbessern.

Zum Abendessen gab es Vesper mit Pilzen (für die Teamer, uns schmeckten sie eher weniger) und Salat (für uns, der war lecker).
Wir haben uns dann noch etwas das Tischtenniszelt von innen angeguckt.

Zum Abendprogramm versammelten wir uns im Essenszelt. Uns wurden von den Teamern verschiedenste All-Tagssituationen von unterschiedlichen Planeten aus dem Zeltall vorgestellt. War albern, aber witzig. Danach mussten wir Zähneputzen gehen und legten uns anschließend ins Bett.

 

Zelt 15

Back to top