Header ZL2

20180813_154724
DSC_8690
IMG_4899

Nach dem Frühstück konnte sich jeder Teilnehmer in IGs eintragen. Manche machten einen Ausflug zum Naturfreibad oder in einen Atomkeller.

Andere blieben auf dem Gelände und spielten Badminton, Tischkicker oder machten Paracourtbänder. Trotz Wolkenbruch hatten alle Spaß und nach dem wärmenden Abendessen konnten sich die Zelte untereinander und gegen die Teamer beweisen.

Dabei wurden Wassereimer geschüttet, Nägel lackiert, Zwiebel und Knoblauchzehen gegessen, Witze erzählt und Socken getauscht. Zelt 9 waren die stolzen Gewinner und bei erneuertem leichten Regen gingen alle ins Bett.

 

Von Zelt 3  

Back to top