A7_08114
A7_08239

Heute ging es bei unserer Weltreise auf dem Weg zum nächsten Zwischenstop beim Wanderspiel um nützliche Fähigkeiten auf Wanderreisen. Beim Wanderspiel mussten die Teilis das Helferteam jagen um bei den Einzelnen Helfern nützliche Outdoor-Tipps zu bekommen und mit kleinen Zutaten den Nudelsnack am Nachmittag zu verfeinern.

Die Teilis aus Zelt 8 haben den Tag wie folgt erlebt:

Als wir heute morgen uns zum Wandern aufmachten, waren wir noch nicht begeistert von der Idee. Wir mussten mit Hilfe von uns zugeschickten Koordinaten unsere Helfer finden, die uns Aufgaben stellten, für die wir im Gegenzug Gewürze für unseren Mittagssnack erhielten. Mit den Gewürzen kochten wir uns am Nachmittag in der Natur eine leckere Nudelsuppe. Nach der 7h-Wanderung und einer erfrischenden Dusche ging es ab zum Abendessen. Noch der Kinoabend und der Tag endete schön.

Auch für die Teilis aus Zelt 3 war der Wandertag ein Erlebnis:

Der Freitag von Zelt 3 begann bereits um 00:00 Uhr mit der Nachtwache. Bei warmen Tee haben wir für die Sicherheit aller Teilis und Teamer gesorgt. AM Tag stand ein spannendes Wanderspiel an: Das Zeil war mit einer Wanderkarte und Koordinaten nach unseren Helfer zu suchen. Diese haben uns leckere Zutaten für unser Mittagessen übergeben. Mit schönem Ausblick auf die Burg Hohenzollern haben wir das Nudelgericht zubereitet und uns vom anstrengenden Wandern erholt. Dann sind wir wieder zurück auf die FuFa gewandert. Dort haben wir eine Wasserschlacht gemacht, um uns von der Hitze abzukühlen. Nach dem Abendessen haben wir einen gemütlichen Kinoabend gemacht.

Hier geht es zur Bilderauswahl von heute: Bildergalerie Tag 6. Mehr Bilder und "Live-Schnipsel" aus unserem Lageralltag findet ihr auch auf Facebook und Instagram.
 
Viele Grüße von der Fuchsfarm
Euer Onlinehelfer Björn

Back to top