A7_08114
A7_08239
Der heutige Tag stand ganz im Zeichen unserer zweiwöchigen Weltreise. Morgens starteten wir mit internationalen Stationen in unser Länder-Bastelspiel bevor wir am Abend gemeinsam beim Geländespiel "Die Siedler vom Raichberg" unseren Hausberg besiedelt haben.
Was die Teilis hierbei erlebt haben lest ihr im Tagesbericht von Zelt 7:
 
Zeltlagerbericht zum 01.08.18
 
Gestern haben wir Spiele zu verschiedenen Ländern gemacht. Zum Beispiel in Spanien Stierkampf oder in Brasilien Fußball. Wenn wir das Spiel gut gemacht haben haben wir kleine Kreuze bekommen von denen wir uns später im Bastelladen Bastelzueg und Farben kaufen konnten. Mit diesem Material haben wir das Wappenzeichen von unserem Land (Ägypten) gebastelt und gemalt. Danach hat die Jury die drei besten gebastelten Sachen ausgewertet. Leider waren wir nicht darunter. Abends haben wir die Siedler vom [Raichberg] gespielt (eine [Abwandlung] von den Siedlern von Katan).
 
Von Zelt 7
 
Bei den Siedlern vom Raichberg handelt es sich um ein Geländespiel auf dem gesamten Raichbergareal, das bereits 2008 vom Zeltlagerteam geplant wurde und seitdem bei jedem Versuch dieses Spiel zu spielen wetterbedingt abgesagt oder sogar abgebrochen werden musste. Deshalb freuen wir uns auch so sehr in diesem Jahr den "Fluch der Siedler" gebrochen zu haben und zum Spielende alle Teilis wieder trocken auf dem Fuchsfarmgelände angekommen sind.
 
Hier geht es zur Bilderauswahl von heute: Bildergalerie Tag 4. Mehr Bilder und "Live-Schnipsel" aus unserem Lageralltag findet ihr auch auf Facebook und Instagram.
 
Viele Grüße von der Fuchsfarm
Euer Onlinehelfer Björn

Back to top